Warum sie Dich ignoriert und was Du tun kannst! • Ex-Restart

Warum sie Dich ignoriert und was Du tun kannst!

Ex-Zurück-Test

Hier klicken und Test machen!

Deine Ex-Freundin ignoriert Dich? Sie beantwortet keine Deiner Textnachrichten oder Anrufe? Woran dies liegen kann und was Du dagegen tun kannst, erfährst Du hier.

Wenn sie Deine Kontaktversuche ignoriert

Endlich! Du hast die Kontaktsperre erfolgreich hinter Dich gebracht und volle 30 Tage durchgehalten. Bestimmt war es keine leichte Zeit für Dich. Aber jetzt bist Du froh, dass es vorbei ist und Du endlich wieder Kontakt zu ihr aufnehmen kannst.

Wahrscheinlich fragst Du Dich:

  • Hat sie mich vergessen?
  • Was soll ich ihr sagen?
  • Soll ich sie anrufen?
  • Ist vielleicht eine SMS besser?
  • Wie reagiert sie auf meinen Kontaktversuch?

Es gibt zig Fragen, die einem durch den Kopf gehen können.

Nehmen wir an, Du hast Dich dazu entschieden ihr eine SMS zu senden. Weil eine Textnachricht einfach, persönlich und nicht aufdringlich ist. Doch es kommt nichts! Sprich, Deine Ex antwortet nicht.

Du hast Minuten, Stunden, Tage oder gar Wochen gewartet und während dieser Zeit, hast Du vielleicht mehrere Nachrichten an sie versendet. Dennoch, keine Antwort von ihr.

Aber warum?

Es können natürlich verschiedene Gründe in Frage kommen, warum sie nicht auf Deine Nachrichten reagiert. Aber der wahrscheinlichste Grund ist der, dass Deine Nachrichten einfach nicht effektiv genug sind.

Ex-Zurück-Test

Ex-Zurück-Test

Finde heraus, ob Du Dich mit Deiner Ex-Freundin versöhnen kannst. 

Finde heraus, ob Du Dich mit Deiner Ex versöhnen kannst.

Mögliche Gründe für ihr Verhalten

Falls Deine Ex nicht auf Deine Nachrichten reagiert, darfst Du Dich nicht davon beeinflussen lassen. Was auch passiert, wenn Du nichts von ihr hörst, musst Du Ruhe bewahren. Dies ist extrem wichtig!

Warum?

Weil es sonst passieren kann, dass Du einen emotionalen Ausrutscher bekommst und Dich bedürftig oder verzweifelt verhältst. Und dann ist Deine ganze Arbeit, die Du bis jetzt unternommen hast, ruiniert.

Deswegen bleib stark und beweise Dir, dass Du der Meister über Dich selbst bist!

Hier nun einige mögliche Gründe, warum sie Dich ignoriert:

  • Deine Ex könnte verwirrt sein.
  • Deine Ex könnte Dich testen wollen.
  • Deine Ex könnte sich für jemand anderen interessieren.
  • Deine Ex könnte gemischte Gefühle für Dich empfinden.
  • Deine Ex könnte einfach keine Zeit haben, weil sie mit der Uni oder ihrer Arbeit beschäftigt ist.

Wenn sich Deine Ex nicht am gleichen Tag bei Dir meldet, heißt das nicht, dass sie es nie wieder tut.

Sollte sie also nicht sofort reagieren, darfst Du ihr keine weiteren Nachrichten senden! Stattdessen gib ihr etwas Zeit (min. 1 Woche), bevor Du sie erneut kontaktierst.

Bei Deinen Nachrichten musst Du feinfühlig sein

Immer dann, wenn Du Deiner Ex eine Nachricht sendest, musst Du sehr feinfühlig sein. Genau genommen musst Du einige Regeln beachten, wenn Du mit ihr textest.

Versende z. B. niemals eine leere Nachricht (Textnachricht ohne Inhalt), denn eine Nachricht ohne Text, hat keine Aussage. Außerdem gibt es Deiner Ex keine Möglichkeit, Dir zu antworten.

Nachrichten, die Du vermeiden musst!

Einer der Gründe, warum sie sich vielleicht nicht meldet ist, weil Du ihr langweilige oder kurze Sätze sendest. Texte ohne jegliche Substanz musst Du unbedingt vermeiden!

Hier ein paar Beispiele:

  • "Huhu!"
  • "Hallöchen!"
  • "Wie gehts Dir?"
  • "Was machst Du?"
  • "Alles klar bei Dir?"
  • Merk Dir: Versende keine Nachrichten ohne Inhalt und vermeide kurze, langweilige Sätze.

Auch solltest Du niemals über Deine Gefühle reden und ihr sagen das Du sie liebst, vermisst oder zurück willst. Mach auch keine Andeutungen!

Hier ein paar Beispiele:

  • "Ich liebe Dich."
  • "Du fehlst mir so sehr."
  • "Nimmst Du mich zurück?"
  • "Hast Du noch Gefühle für mich?"
  • "Gibst Du mir eine zweite Chance?"
  • Merk Dir: Erwähne nicht Deine Gefühle für sie und spiele nicht darauf an, dass Du sie zurück willst.

Des Weiteren darfst Du bei Deinen Nachrichten nie argumentieren oder irgendetwas Negatives zu ihr sagen. Denn auch Texte dieser Art werden Deine Ex nicht dazu bewegen, Dir zu antworten.

Nachrichten, die Du verwenden kannst!

Deine Ex und Du teilen sicherlich viele gemeinsame Erinnerungen. Aus diesem Grund ist es strategisch vorteilhafter, wenn Du für Deine erste Textnachricht nach der Kontaktsperre eine dieser Erinnerungen verwendest.

Anstatt ihr also einen sinnlosen Text zu senden, solltest Du etwas senden, dass in ihrem Kopf ein gutes Bild projiziert. Eine Möglichkeit wäre u. a. eine schöne Erinnerung, von einem Tag, wo ihr viel Spaß erlebt habt.

Wenn Du ihr diese schöne Erinnerung sendest, wird bei ihr sehr wahrscheinlich der Eindruck entstehen, dass Du über sie hinweg bist, aber hin und wieder an sie denkst.

Für Dich ergeben sich somit folgende Vorteile:

  • Es gibt Dir einen Grund ihr zu schreiben.
  • Es lässt Dich nachdenklich aussehen.
  • Es weckt ein gutes Gefühl in ihr.

Achtung! Dein Text darf nicht so rüberkommen, als ob Deine Nachricht geplant war. Es muss völlig überraschend für sie aussehen.

Nachfolgend zwei Beispiele.

Beispieltext Nr. 1

"Hey, erinnerst Du Dich noch, als wir bei Yoshis waren und das Sushi dort der Oberhammer war? Ich bin gerade da vorbeigelaufen und musste an Dich denken. Hoffe, bei Dir ist alles klar!"

Wenn Du eine Weile mit Deiner Ex zusammen warst, kennst Du auch ihre Hobbys und Interessen. Sollte sich in diesem Zusammenhang etwas anbieten, dass sie interessiert, kannst Du ihr dazu eine Nachricht senden. 

Beispieltext Nr. 2

"Hey, Lady Gaga gibt nächsten Monat ein Konzert in Stuttgart. Ich dachte es interessiert Dich, weil ich weiß, wie sehr Du ihre Musik magst!"

Der Vorteil bei Beispieltext Nr. 2 ist, dass diese Nachricht völlig locker rüberkommt. Weil Deine Ex nicht unbedingt antworten muss. Du lässt sie lediglich wissen, dass Du an sie denkst, ohne bedürftig zu erscheinen.

Es gibt noch viele andere Beispiele, die Du beim Texten verwenden kannst. Letzten Endes ist es aber immer dasselbe, auf das Du achten solltest. Sei feinfühlig, Positiv und hab Spaß bei der Sache!

Falls Deine Ex neutral, gelangweilt oder frech antwortet, darfst Du Dich nicht davon beeinflussen lassen!

Behalte immer denselben und freundlichen Ton bei und sag ihr nie etwas Negatives.

WERBUNG
Wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst.
10 Strategien für mehr Lebensenergie.
So löst Du Deine Eifersucht und Verlustangst auf.

17 schlimme Fehler

...die dafür sorgen, dass Du Deine Ex NIE WIEDER zurück bekommst!

17 schlimme Fehler, die dafür sorgen, dass Du Deine Ex nie wieder zurück bekommst.

Wenn Du mit ihr telefonierst

Lass uns noch anschauen, wie Du Dich ihr gegenüber am Telefon verhalten solltest.

Wichtig: Bevor Ihr das erste Mal nach der Kontaktsperre telefoniert, musst Du sicherstellen, dass Du Deine Emotionen im Griff hast. Du darfst auch keine negativen Gedanken haben.

Warum ist das wichtig?

Weil das Gespräch sonst zu schlimmeren führen kann!

Die Art und Weise, wie Du am Telefon redest, verratet Deiner Ex eine Menge über Dein Wohlbefinden. Daher ist es wichtig, dass Du gut drauf bist. Sie soll erkennen, dass es Dir wieder gut geht.

Wähle Deine Uhrzeit weise

Für Deinen Anruf solltest Du eine passende Uhrzeit wählen. Achte darauf, dass es eine Zeit ist, wo Du sie am besten erreichst und sie die Möglichkeit hat, Deinen Anruf anzunehmen.

Wenn Du sie nicht erreichst

Insofern ihre Mailbox dran geht, kannst Du ihr eine Sprachnachricht hinterlassen, wenn Du willst. Deine Nachricht darf aber nicht zu lang sein!

Hier eine Beispielnachricht:

Beispiel-Sprachnachricht

"Hey, ich bins, wollte Dich kurz anrufen und wissen lassen, dass die neue Staffel von [SERIE] nächsten Sonntag losgeht. Dachte mir, Du willst den Start nicht verpassen, weil die letzte Staffel die wir gesehen haben, so gut war. Wie auch immer, hoffe bei Dir ist alles in Ordnung!"

Wenn sie Dich zurückruft

Wenn sie Dich zurückruft, musst Du vorbereitet sein und sicherstellen, dass Ihr ein Gesprächsthema habt, über das Ihr reden könnt. Komme direkt auf das Thema zu sprechen, um das es in Deiner Sprachnachricht ging.

Das Gespräch soll aber nicht in die Länge gehen! Sag ihr einfach das, was Du ihr auf die Mailbox gesprochen hast. Zwinge sie keinesfalls länger mit Dir zu reden, als unbedingt nötig.

Warum?

Weil Du es nicht offensichtlich machen willst, dass Du versuchst, wieder mit ihr zusammenzukommen. Deswegen sprich nur kurz mit ihr und erwecke keinen Verdacht! Stelle zudem sicher, dass Du derjenige bist, der den Anruf beendet.

Wenn Du alles richtig gemacht hast und der Anruf gut verlaufen ist, wird Deine Ex sehr wahrscheinlich:

  • Anfangen über Dich nachzudenken.
  • Sich fragen, wie es Dir geht.
  • Die Tatsache genießen, dass Du Dich gemeldet hast.
  • Dir anerkennen, dass Du freundlich und nicht bedürftig am Telefon warst.
  • Sich auf weitere Gespräche mit Dir einlassen.

Daher verhalte Dich stets freundlich und höflich ihr gegenüber!

Wenn sie Dich nicht zurückruft

Wenn sie Dich nicht sofort zurückruft, muss dies nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein. Dafür können verschiedene Gründe in Frage kommen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Vielleicht ist sie gerade beim Einkaufen.
  • Vielleicht hat sie ihr Smartphone vergessen.
  • Vielleicht fährt sie gerade Auto.
  • Vielleicht ist sie noch wütend auf Dich.
  • Vielleicht ist sie bei Freunden und möchte nicht, dass diese das Gespräch mitbekommen.

Was auch immer der Grund sein mag, bleib locker und reg Dich nicht auf!

Wenn Du in irgendeiner Weise wütend wirst, ist das Risiko hoch, dass Deine Emotionen die Kontrolle gewinnen und Dich dazu veranlassen, dass Du sie unaufhörlich zutextest oder einen anderen dummen Fehler begehst.

Und so was wird Dich total unattraktiv aussehen lassen!

Du darfst nichts überstürzen

Vergiss nicht, der Weg den Du eingeschlagen hast ist lang! Das heißt, bis Du wieder komplett ihr Vertrauen zurückgewonnen hast, vergeht noch ein Weilchen.

Jedenfalls darfst Du nichts überstürzen!

Lass es langsam angehen.

Selbst, wenn Du schon eine Technik von oben angewendet hast und noch nichts von ihr gehört hast, musst Du abwarten. Warte mindestens eine Woche oder etwas länger, bevor Du es erneut versuchst.

Mach nicht den Fehler, Dich verzweifelt oder bedürftig aussehen zu lassen, indem Du sie ständig anrufst oder ihr Textnachrichten sendest.

Wenn Deine Ex nicht sofort auf Deinen Kontaktversuch reagiert, musst Du Ruhe bewahren und abwarten.

Ex-Zurück-Test

Ex-Zurück-Test

Finde heraus, ob Du Dich mit Deiner Ex-Freundin versöhnen kannst. 

Finde heraus, ob Du Dich mit Deiner Ex versöhnen kannst.

Oliver Scheiber
 

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart.de teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Ex-Freundin zurück zu bekommen. Falls Du eine Frage hast, kannst Du mir diese hier zusenden.

Klicke hier, um unten einen Kommentar zu hinterlassen. 0 Kommentare

Kommentar schreiben: