Umgang mit einer Trennung und den traurigen Gefühlen • Ex-Restart

Umgang mit einer Trennung und den traurigen Gefühlen

Ex-Zurück-Test

Hier klicken und Test machen!

Der Umgang mit einer Trennung ist schwierig.

Wie Du am besten damit umgehst und was Du tun kannst, um die Trennung zu verarbeiten, verrate ich Dir in diesem Beitrag.

Eine Trennung kann jedem passieren

Als erstes musst Du wissen, dass eine Trennung jedem passieren kann. Du bist keine Ausnahme.

Das sich Deine Freundin von Dir getrennt hat, bietet Dir jetzt die Chance es beim zweiten Mal besser zu machen.

Hat sie Dir den Grund für die Trennung eigentlich mitgeteilt? Wenn nicht, solltest Du folgenden Beitrag lesen: Warum Deine Ex Dich verlassen hat.

Vielleicht kennst Du den Grund und Du hast schon das eine oder andere versucht um Deine Ex zurückzugewinnen, aber nichts hat so wirklich gefruchtet. Das liegt daran, weil Du im Moment noch im "Emotions-Modus" bist.

Um bei Deiner Ex zu punkten, musst Du wieder zurück in den "Denk-Modus" kommen. Und das gelingt Dir nur, wenn Du zuerst die Trennung verarbeitest.

Die Trennung verarbeiten ist wichtig

Egal, ob Du oder Deine Ex-Freundin die Trennung ausgelöst hat, der Umgang mit einer Trennung ist für beide Seiten schwierig.

Einige Männer sind tatsächlich der Meinung, dass sie es nicht nötig haben sich ihren Gefühlen zu stellen.

Doch die Unterdrückung der eigenen Gefühle ist in der Regel keine gute Idee!

Lernen mit Kummer und Schmerz umzugehen, ist ein wichtiger Teil des Prozesses, um die Trennung zu verarbeiten und um Deine Geliebte zurückzubekommen.

Es wird Dir dabei helfen zu verstehen, was Du durchmachst und es gibt Dir eine bessere Sichtweise auf die Dinge, die geschehen sind.

Finde mit dem Ex-Zurück-Test
heraus, ob Du noch Chancen hast.

Finde mit dem
Ex-Zurück-Test heraus,
ob Du noch Chancen hast.

Es ist für niemanden einfach

Eine Trennung kann eines der verheerendsten emotionalen Erlebnisse im Leben eines Menschen sein. Und als solches muss es Ernst genommen werden.

Obwohl es sich so anfühlen mag, dass Du im Moment eine harte Trennung durchlebst, musst Du verstehen, dass das nicht stimmt.

Nahezu jeder von uns hat zumindest einmal im Leben eine Trennung zu bewältigen und es ist für niemanden einfach.

Viele Millionen Menschen erleben jedes Jahr eine Trennung und gewinnen durch diese Erfahrung an Stärke. So wie Du.

Negative Erfahrungen können uns dazu veranlassen stärker zu werden als jemals zuvor.

Jedenfalls ist es gut zu wissen, was Dir helfen kann, um Dich schnell von der Trennung zu erholen (unabhängig davon, ob Du Deine Ex zurück willst oder nicht).

Tipps um die Trennung zu verarbeiten

Nachfolgend gebe ich Dir drei effektive Tipps, um die Trennung zu verarbeiten.

1. Lass Deine Gefühle zu

Nach einer Trennung fühlt man verschiedene Emotionen, angefangen von Traurigkeit bis hin zu Wut und regelrechtem Herzleiden.

Kurzum: Die Gefühle spielen Achterbahn.

Begreife, dass intensive und unangenehme Gefühle nach einer Trennung normal sind. Der beste Weg um mit diesen Emotionen umzugehen ist, sich zu erlauben, sie zu fühlen.

Vielleicht fühlst Du gerade sehr viel Traurigkeit und möchtest einfach nur weinen. Und das ist in Ordnung! Erlaube Dir traurig zu sein.

Wenn Dir danach ist und Du das Gefühl hast, schreien zu müssen, dann schrei.

Lass alle Emotionen raus!

Sobald Du Deine Emotionen freigegeben hast, wirst Du Dich wesentlich besser fühlen und klarer denken können.

2. Halte Kontakt zu Freunden und Familie

Bei Deinem Trauerprozess darfst Du nie Deine Freunde, Familie und Umgebung vergessen, damit Dein Leben im Gleichgewicht bleibt.

Durch den Kontakt zu anderen wird Dein Unterbewusstsein erkennen, dass Du nicht alleine bist und die Unterstützung sowie Liebe Deiner Mitmenschen hast.

Wenn Du also an einem Tag traurig bist, solltest Du am nächsten Tag etwas unternehmen, das gut für Dich ist. Geh zum Beispiel raus und unternimm etwas das Dir Spaß und Freude bereitet.

Ganz gleich, was Dir einfällt um Spaß zu haben, mach es, aber mach es mit anderen zusammen!

Wenn Du bemerkst, dass Du Dich gegenüber:

  • Familienmitglieder
  • Klassenkameraden
  • Kommilitonen
  • Freunden
  • Bekannten
  • Arbeitskollegen

...frustriert oder gereizt verhältst, musst Du Dich dafür entschuldigen oder eine nette Geste machen, sobald Du Dich beruhigt hast.

Wie gesagt, lasse Deinen Emotionen freien Lauf, aber lasse niemals zu, dass sie Kontrolle gewinnen und Dein Leben bestimmen.

3. Gib Dir Zeit

Ich kann Dir nicht sagen, wie lange es dauern wird, bist Du Deine Emotionen im Griff hast und über die Trennung hinweg bist.

Während einige Männer nur relativ kurze Zeit benötigen, um die Trennung zu verarbeiten, kann dies bei anderen länger dauern.

Jedenfalls solltest Du Dir selbst die notwendige Zeit geben, um Deine emotionalen Wunden zu heilen.

Hol Dir Hilfe, wenn nötig!

Es gibt auch einige extreme Fälle, die professionelle Hilfe bedürfen.

Wenn Du einer dieser Fälle bist, rate ich Dir dringend schnellstmöglich Hilfe zu bekommen.

Hier einige Anzeichen, wenn Du professionelle Hilfe brauchst:

  • Bei schweren Depressionen.
  • Bei Selbstmordgedanken.
  • Bei Alkohol- oder Drogenmissbrauch.
  • Bei starken Wutanfällen.
  • Bei geringem Selbstwertgefühl.

Falls Du jetzt festgestellt hast, dass irgendeins der oben aufgelisteten Probleme bei Dir zutrifft, bitte ich Dich darum, dieses nicht zu ignorieren.

Hole Dir in dem Fall schnellstmöglich die Hilfe eines Arzt und/oder Psychologen!

Auch wenn Du ein Problem hast, das ärztliche oder psychologische Hilfe benötigt, hast Du immer noch Chancen Deine Ex-Freundin zurückzugewinnen. Doch zuerst musst Du Dein Leben in den Griff bekommen und wieder gesund werden.

Zu guter Letzt...

Nach der Trennung ist es völlig normal, dass Du in der Schule/Uni oder auf der Arbeit weniger effektiv als sonst bist. Begreife, dass das in Ordnung ist.

Wenn Du nicht gegen Deine Gefühle kämpfst und Du Dir die nötige Zeit gibst, wirst Du Dich schon bald wieder besser fühlen.

Oliver Scheiber
 

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart.de teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Ex-Freundin zurück zu bekommen.

Klicke hier, um unten einen Kommentar zu hinterlassen. 0 Kommentare

Kommentar schreiben: