Vertrauen wiederherstellen: So geht’s!

Facebook
WhatsApp
Email

In diesem Beitrag lernst Du wichtige Schritte, wie Du das Vertrauen wiederherstellen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Es ist unbestreitbar, dass Vertrauen eine entscheidende Komponente jeder gesunden Beziehung ist.

Werbung

Ohne Vertrauen, wird eine Beziehung Schwierigkeiten haben, vielleicht sogar scheitern.

Wenn Du versuchst, Deine:n Ex zurückzubekommen, sollte die Wiederherstellung des Vertrauens oberste Priorität haben.

Im folgenden erkläre ich Dir den Grund dafür.

Werbung

Warum Vertrauen in einer Beziehung so wichtig ist

Vertrauen gibt uns das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit in unserer Beziehung.

Es erlaubt uns, unserem Partner gegenüber verletzlich zu sein.

Und es erlaubt uns darauf zu verlassen, dass er uns unterstützt und unser Bestes im Sinn hat.

Vertrauen ist die Grundlage für jede starke und gesunde Beziehung.

Ohne Vertrauen machen wir uns möglicherweise ständig Sorgen über die Absichten unseres Partners.

Wir fühlen uns in der Beziehung unsicher und haben Schwierigkeiten, uns voll und ganz auf die Beziehung einzulassen.

Ist das Vertrauen jedoch da, können wir uns voll und ganz auf die Beziehung einlassen.

Wie Vertrauen in einer Beziehung zerstört werden kann

Vertrauen kann auf vielfältige Weise zerstört werden.

Zum Beispiel durch:

Die konkreten Handlungen, die zu einem Vertrauensbruch führen, sind von Beziehung zu Beziehung unterschiedlich.

Wichtig ist, dass man den Schaden anerkennt, der entstanden ist, und dass man daran arbeitet, diesen zu beheben.

Tipps, um das Vertrauen wiederaufzubauen

Wenn Du Deine:n Ex zurückgewinnen möchtest, ist es entscheidend, dass Du bereit bist, an Eurer Beziehung zu arbeiten.

Und bei diesem Prozess ist die Wiederherstellung des Vertrauens ein wichtiger Schritt.

Hier sind einige Tipps dafür:

1. Übernehme Verantwortung für Deine Handlungen und bekenne Dich dazu

Eine Hand, die eine Karte hält, wo das Wort "Verantwortung" draufsteht

Wenn Du derjenige warst, der das Vertrauen missbraucht hat, ist es wichtig, dass Du die Verantwortung für Dein Handeln übernimmst.

Du solltest Dich für den Schaden entschuldigen, den Du verursacht hast.

Dein:e Ex muss sehen, dass Du Dir der Schwere Deiner Tat bewusst bist.

Du musst bereit sein, Wiedergutmachung zu leisten.

Zeige, dass Du aus Deinen Fehlern gelernt hast.

Zudem solltest Du Dich verpflichten, diese Fehler in Zukunft nicht zu wiederholen.

2. Sei transparent und kommuniziere offen

Ein gezeichneter Kopf, symbolisierend für die Kommunikation

Um das Vertrauen wiederherzustellen, solltest Du transparent und offen über Deine Gedanken und Gefühle sprechen.

Das bedeutet, dass Du ehrlich über Deine Absichten sprichst und bereit bist, Deine Schwachstellen zu offenbaren.

Es bedeutet auch, dass Du offen bist, die Sichtweise Deiner:s Ex anzuhören.

Du gehst auf alle Bedenken ein, die sie/er haben könnte.

3. Zeige, dass Du zuverlässig und verlässlich bist

Händeschütteln

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, das Vertrauen wiederherzustellen, besteht darin, zu zeigen, dass Du zuverlässig und verlässlich bist.

Das bedeutet, dass Du Deine Verpflichtungen einhältst und für Deinen Schatz da bist, wenn er/sie Dich braucht.

Sei in Deinen Worten und Taten konsequent.

Dein:e Ex muss sehen, dass er/sie sich darauf verlassen kann, dass Du jeden Tag der gleiche Mensch bist.

4. Sei geduldig und gib Deiner:m Ex Zeit

Eine Uhr mit laufender Zeit

Der Wiederaufbau von Vertrauen braucht Zeit.

Darum musst Du geduldig sein.

Du solltest Deiner:m Ex die Zeit geben, die sie/er braucht, um sich in der Beziehung wieder wohl und sicher zu fühlen.

Respektiere ihre/seine Grenzen.

Dränge sie/ihn nicht, Dir zu vertrauen, bevor sie/er dazu bereit ist.

Vertrauen muss man sich verdienen, und es wird Zeit brauchen, bist Du dieses zurückgewonnen hast.

5. Hole Dir bei Bedarf professionelle Hilfe

Eine Tafel, auf der das Wort "Coach" mit Kreide geschrieben wurde

Vertrauen wiederherzustellen, kann ein schwieriger und herausfordernder Prozess sein.

Vor allem, wenn der Schaden, der angerichtet wurde, schwerwiegend war.

Wenn Du Schwierigkeiten hast, das Vertrauen allein wiederherzustellen, empfehle ich, dass Du Dich an einen professionellen Coach wendest.

Dieser kann Dir helfen, die Probleme aufzuarbeiten, die zum Vertrauensverlust geführt haben.

Er kann auch Strategien entwickeln, um das Vertrauen wieder aufzubauen.

Schlusswort

Die Wiederherstellung des Vertrauens ist ein entscheidender Schritt im Ex-Zurück-Prozess.

Indem Du die Verantwortung für Deine Handlungen anerkennst und übernimmst, kannst Du darauf hinarbeiten, den Schaden zu reparieren.

Sei transparent und kommuniziere offen über Deine Gefühle und Absichten.

Zeige auch, dass Du zuverlässig und verlässlich bist, und gib Deiner:m Ex Zeit, um alles zu verarbeiten.

Durch diese Schritte kannst Du dazu beitragen, dass Eure Beziehung wieder auf festeren Füßen steht und das Vertrauen wiederhergestellt wird.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit:

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit:

Facebook
WhatsApp
Email
5 schlimme Fehler

Melde Dich unten zum Newsletter
an und erhalte das PDF:

Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.

Oliver von Ex-Restart

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps rund um die Themen Ex zurück, Trennung und Beziehung.

Hi, ich bin Oliver.

Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps rund um die Themen Ex zurück, Trennung und Beziehung.

Ex-Zurück-Test

Klicke unten auf den Button und finde heraus, wie hoch Deine Chancen sind!

Klicke unten auf den Button und finde
heraus, wie hoch Deine Chancen sind!

Ex-Zurück-Video

Radikal einfache Taktik, mit der Du Dein:e Ex zurück holst!

Radikal einfache Taktik, mit
der Du Dein:e Ex zurück holst!

Möchtest Du nach etwas suchen?

Sichere Dir ein gratis Beratungsgespräch

5 schlimme Ex-Zurück-Fehler

Melde Dich unten zum Newsletter an, um das PDF kostenlos herunterzuladen:

Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.

5 schlimme Fehler

(die dafür sorgen, dass Du Dein:e Ex NIE WIEDER zurückbekommst)

Trage Dich jetzt unten zum Newsletter ein und Du bekommst das PDF:

Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.

Ex-Zurück-Test: Wie hoch sind Deine Chancen?

Ex-Zurück-Test:
Wie hoch sind Deine Chancen?

Trage Dich unten zum Newsletter ein und Du bekommst die Tipps kostenlos:

Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.

Wohin sollen wir das PDF senden?

Wohin sollen wir das
PDF senden?

Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich.

Success message!
Warning message!
Error message!