17 Ex-Freund zurückgewinnen Tipps

Hier erfährst Du 17 Ex-Freund zurückgewinnen Tipps.
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Du willst Deinen Ex-Freund zurückgewinnen? In diesem Beitrag verrate ich Dir 17 Tipps, die Du anwenden kannst, um Deine Chancen zu verbessern.

  • HINWEIS

Du willst Deine Freundin zurückbekommen? Dann klicke auf den folgenden Link:

Ex-Freundin zurückgewinnen

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Ein Beziehungsaus kann schwierig sein

Das Ende einer Beziehung ist für viele Menschen schwierig.

Auch wenn es etwas ist, das jeder von uns durchmachen muss, scheint es die Sache nicht einfacher zu machen.

Nur weil Dein Freund mit Dir Schluss gemacht hat, bedeutet das nicht, dass Du aufhören musst ihn zu lieben.

Wenn Du ihn noch liebst und zurückkriegen willst, solltest Du die Hoffnung nicht aufgeben oder bereit sein, die Beziehung auseinander brechen zu lassen.

Denn in vielen Fällen sind die Chancen für eine Rückgewinnung sehr hoch!

17 Ex-Freund zurückgewinnen Tipps

Die folgenden Tipps sind zwar ein guter Anfang, sie ersetzen jedoch kein vollständiges System.

Wenn Du Deinen Ex-Freund zurückgewinnen willst, bedarf es einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Einige der unten aufgeführten Tipps werden Dir wahrscheinlich sofort zusagen, andere womöglich nicht.

Auch wenn Du vielleicht denkst, dass der eine oder andere Tipp albern ist, solltest Du zuvor wirklich einmal nachdenken, ob er Dir in Deinem Leben helfen kann.

Starten wir jetzt mit dem ersten Tipp!

Tipp Nr. 1: ​Akzeptiere die Trennung

Der erste Schritt auf dem Weg Deinen Ex-Freund zurückzugewinnen besteht darin, anzuerkennen, dass die Beziehung beendet ist.

Dies mag für Dich vielleicht seltsam klingen, aber es macht Sinn.

Wenn Du in Deiner kleinen Welt lebst und die Realität verleugnest, kannst Du nicht objektiv sein und das reparieren, was repariert werden muss.

Nur, wenn Du die Wahrheit akzeptierst, kannst Du Deine Beziehung anschauen und herausfinden, wo sie gescheitert ist.

Versuche die Dinge aus der Sicht Deines Ex-Freunds zu sehen, was ihn bewogen hat, mit Dir Schluss zu machen.

Sobald Du herausgefunden hast, was die Probleme waren, kannst Du anfangen die notwendigen Änderungen vorzunehmen, um diese zu beheben.

Tipp Nr. 2: Gib Deinem Ex-Freund Zeit

Zeit spielt bei der Rückgewinnung eine große Rolle.

Eine solche Situation heilt nicht über Nacht von selbst.

Du musst geduldig sein und Dir und Deinem Ex-Freund Zeit geben.

Wenn Ihr auf Abstand seid, könnt Ihr Eure Gedanken ordnen und die Trennung verarbeiten.

Tipp Nr. 3: Stelle den Kontakt ein

Stelle den Kontakt ein bzw. starte eine Kontaktsperre.

Das bedeutet:

  • Du rufst ihn nicht an.
  • Du schreibst ihm keine Nachrichten.
  • Du sendest ihm keine Liebesbriefe.

Du musst quasi den Kontakt komplett abbrechen, für mindestens 30 Tage.

Dein Ex-Freund soll Dich vermissen und dafür benötigt es ein Weilchen.

Tipp Nr. 4: Arbeite an Dir selbst

Nutze die Zeit während der Kontaktsperre weise und arbeite an Dir selbst.

Sitze keinesfalls nur auf dem Negativem herum!

Versuche wieder eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln.

Treibe z. B. Sport um Dich fit zu halten, lese Bücher oder probiere ein neues Hobby aus.

Im Allgemeinen, verbessere einfach Dein Leben!

Tipp Nr. 5: Entschuldige Dich nicht

Sag zu Deinem Ex-Freund keine Dinge wie:

„Es tut mir leid, dass ich so schrecklich zu Dir war.“

ODER

„Es tut mir leid, dass ich nicht gut genug bin.“

Es wird nämlich nicht zur einer Vergebung führen und die Beziehung wiederherstellen.

Tipp Nr. 6: Sende keine Geschenke

Überhäufe Deinen Ex-Freund nicht mit Geschenken!

Dadurch bekommst Du ihn nicht zurück.

Es zeigt nur, dass Du glaubst, damit die Probleme verschwinden lassen zu können.

Gleichzeitig sieht es so aus, für wie dumm Du ihn hältst, manipulieren zu können.

Eine kaputte Beziehung kann niemals durch materielle Dinge heilen.

Sende ihm bloß kein Geschenk!

Tipp Nr. 7: Suche Dir Halt bei Freunden

Suche Dir Halt bei Freunden, die Dich in dieser schwierigen Zeit unterstützen.

Wenn Du mit Menschen zusammen bist, kommst Du auf andere Gedanken.

Triff Dich daher regelmäßig mit Deinen Freunden.

Im Freundeskreis hast Du auch die Möglichkeit, Dir einen Gesprächspartner zu suchen, mit dem Du über Deine Gefühle reden kannst.

Tipp Nr. 8: Lasse alle Emotionen raus

Begebe Dich an einen Ort wo Du alleine bist und lasse alle Emotionen raus.

Du kannst:

  • Schreien
  • Weinen
  • Lachen
  • Tanzen
  • Singen

…oder was auch immer, um Deinen Ärger, Frustration oder Deine Enttäuschung herauszulassen.

Sobald Du Deine Emotionen freigegeben hast, wirst Du Dich besser fühlen.

Tipp Nr. 9: Konzentriere Dich auf Positives

Vergeude Deine Zeit nicht mit negativen Gedanken!

Stattdessen konzentriere Dich auf positive Ideen.

Ich weiß, dies mag nicht einfach sein.

Aber die Welt hat immer noch die gleichen Farben wie damals, als Du mit Deinem Freund zusammen warst.

Male sie also nicht grau an, nur weil Ihr jetzt nicht mehr zusammen seid.

Tipp Nr. 10: Setze Dir neue Ziele

Lass das Alte hinter Dir und bewerte Dein Leben neu.

Es bringt nichts der Vergangenheit hinterher zu trauern.

Sei mutig und setze Dir neue Ziele!

Es sollten große Ziele sein, denn kleine, wo Du weißt das Du sie erreichen wirst, machen keinen Sinn.

Tipp Nr. 11: Nimm an einem Kurs teil

Wolltest Du schon seit längerem eine neue Fähigkeit lernen?

Jetzt wo Du Single bist, ist der ideale Zeitpunkt dafür!

Schaue z. B. im VHS-Kursfinder nach, welche Kurse und Aktivitäten in Deiner Stadt angeboten werden.

Eine gute Alternative ist Meetup, wo Du lokale Gruppen nach Kategorien findest.

Aber vielleicht willst Du auch online etwas lernen?

Dann empfehle ich Dir bei Udemy mal vorbeizuschauen.

Tipp Nr. 12: Gönne Dir etwas Schönes

Kaufe Dir etwas, was Dir ein gutes Gefühl verschafft.

Eine neue Jeans oder Schuhe.

Es kann auch ein neuer Haarschnitt sein.

Übertreibe es aber nicht und mache keine drastischen Veränderungen!

Denn drastische Maßnahmen lassen Dich verzweifelt nach Aufmerksamkeit aussehen.

Tipp Nr. 13: Verhalte Dich stets reif

Jedes Mal, wenn Du Kontakt mit Deinem Ex-Freund hast oder ihm zufällig auf der Straße begegnest, solltest Du Dich stets reif verhalten.

Ignoriere ihn auf keinen Fall!

Geh auf ihn zu und grüße ihn, setze dabei ein Lächeln auf.

Unterhaltet Euch kurz und macht nur Smalltalk.

Rede nicht über die Beziehung, Probleme oder irgendetwas negatives.

Tipp Nr. 14: Bleibe locker, wenn er jemand anderen dated

Diese neue Situation mag nicht leicht für Dich sein.

Aber bleibe locker, wenn Du erfährst das Dein Ex-Freund jemand neues dated.

So schwer es auch für Dich sein mag, zeig ihm, dass Du reif bist.

Rufe ihn nicht an, um ihn nach seiner neuen Flamme auszufragen.

Sende ihm auch keine Nachricht mit irgendeinem dummen Spruch oder dergleichen.

Damit würdest Du nur Deine Chancen reduzieren.

Tipp Nr. 15: Meide Orte, wo Dein Ex-Freund sich aufhält

Wenn Du an den Orten auftauchst, wo Dein Ex-Freund sich aufhält, könnte der Verdacht entstehen, dass Du ihn stalkst.

Meide daher Orte, wo er normalerweise seine Freizeit verbringt.

Falls Du ihn täglich an einem Ort siehst, weil Ihr:

…musst Du Dich so professionell wie möglich verhalten.

Tipp Nr. 16: Vorsicht bei Alkohol

Bei Alkohol solltest Du Vorsicht walten lassen!

Denn im angeheiterten Zustand könntest Du schnell auf die Idee kommen, ihn anzurufen oder ihm eine Nachricht zu senden, wo Du Deine Liebe gestehst.

Sowas lässt Dich nur bedürftig aussehen.

Oder womöglich sagst Du etwas unangebrachtes und das Gespräch endet im Streit.

In diesem Szenario würdest Du Deine Chance verringern oder gar ganz verspielen.

Tipp Nr. 17: Ernähre Dich gesund

Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass das was wir essen, unsere Emotionen beeinflusst.

Wenn Du Dich gesund ernährst, wird es Dir helfen, Deine Motivation hoch und Deine Emotionen stabil zu halten.

Nutze eine Strategie bei der Rückeroberung!

Du hast jetzt einige Tipps gelernt.

Doch diese sind nur die Spitze des Eisbergs!

Wenn es Dir wirklich ernst ist, brauchst Du eine komplette Strategie.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit:

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Oliver Scheiber

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Hi, ich bin Oliver.

Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Ex-Zurück-Test

Finde in unter 1 Minute heraus, ob Du noch Chancen hast!

Finde in unter 1 Minute heraus,
ob Du noch Chancen hast!

Möchtest Du nach etwas suchen?

Ex-Zurück-Test: Wie hoch sind Deine Chancen?

Ex-Zurück-Test:
Wie hoch sind Deine Chancen?