12 hilfreiche Tipps gegen Liebeskummer

In diesem Blogbeitrag verrate ich Dir 12 hilfreiche Tipps gegen Liebeskummer.
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Liebeskummer, er schmerzt und nervt. Welche Tipps gegen die Schmerzen helfen können, erfährst Du in diesem Beitrag.

Was genau Liebeskummer ist und woran Du ihn erkennst, kannst Du in meinem Beitrag Herzschmerz überwinden nachlesen.

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Liebe ist schön aber auch grausam

Die Liebe, uralt und eines der mächtigsten und schönsten Gefühle der Welt.

Sie ist und wird immer eine feste Konstante in der Menschheit sein.

Weil jeder Mensch darauf programmiert ist, eine emotionale Bindung zu einer anderen Person zu haben.

Es ist eine menschliche Notwendigkeit.

Oder anders ausgedrückt: Liebe ist ein Bedürfnis von jedem von uns.

So schön die Liebe auch ist, kann sie auf der anderen Seite grausam sein, dann, wenn sie zerbricht.

Eine Trennung hinterlässt tiefe Wunden

Eine Trennung, insbesondere nach Jahren einer Beziehung, hinterlässt tiefe Wunden.

Nicht selten verzweifeln Menschen daran.

Es ist ein Wechselbad der Gefühle.

Meist vergehen Monate bis man wieder in einen normalen Rhythmus gefunden hat.

Einige klammern sich an die Hoffnung, den oder die Ex zurückbekommen zu können.

Oftmals ist das auch möglich.

Oftmals aber auch nicht.

Jedenfalls solltest Du gegen den Liebesschmerz etwas tun, um leichter und schneller über die Trennung hinwegzukommen.

Welche Tipps Du anwenden kannst, verrate ich Dir jetzt.

12 hilfreiche Tipps gegen Liebeskummer

Jeder Mensch verarbeitet die Trennung anders.

Der eine steckt es locker weg, der andere nicht.

Emotionale und sensible Menschen trifft es meist am härtesten.

Deshalb kann es sein, dass die nachfolgenden Tipps nicht bei jedem greifen.

In jedem Fall solltest Du sie zumindest einmal ausprobieren.

Tipp Nr. 1: Lass Dir Zeit

Garantiert kennst Du das Sprichwort: „Die Zeit heilt alle Wunden.“

Das ist wahr!

Du musst Dir Zeit lassen, damit Deine Seele den Schmerz verarbeiten kann.

Tust Du das nicht, wird Dein Zustand womöglich in eine Depression umschlagen.

Das willst Du nicht!

Setze Dich also selber nicht unnötig unter Druck.

Gib Dir eine bestimmte Zeit, um Deine emotionalen Wunden zu heilen.

Wenn Du diesen Schritt gehst, wirst Du auch bald wieder zu normalen Aktivitäten zurückkehren können.

Tipp Nr. 2: Nimm Rücksicht auf Dich

Dein Herz ist gebrochen.

Deswegen solltest Du wie bei einem verletzten Fuß, Dich jetzt schonen.

Das heißt, erledige nur Dinge, die nötig sind.

Unternehme nichts unüberlegtes und triff keine Entscheidungen, die Dein Leben grundlegend verändern würden.

Andernfalls könnte es passieren, dass Du Fehler begehst und diese später bereust.

Daher nimm Rücksicht auf Dich und Deinen momentanen Trennungsschmerz.

Tipp Nr. 3: Brich den Ex-Kontakt ab

Wenn Du jetzt noch in Kontakt mit Deiner oder Deinem Ex bist, solltest Du diesen ab sofort abbrechen.

Du kannst nicht über Deinen Liebeskummer hinwegkommen, wenn Ihr Euch regelmäßig Nachrichten schreibt oder miteinander telefoniert.

Auch das Anschauen von Bildern von ihm oder ihr solltest Du unterlassen.

Du musst quasi alles, was Dich an ihn oder sie erinnert, eliminieren.

Verfolge Dein:e Ex auch nicht auf Social Media!

Insofern Ihr gemeinsame Kinder habt, solltest Du nur dann kommunizieren, wenn es um die Kinder geht.

Tipp Nr. 4: Suche Dir ein neues Hobby

In einer Beziehung ist es nicht unüblich, dass man ein gemeinsames Hobby hat.

Wahrscheinlich war das auch bei Euch der Fall.

Die Ausübung oder Teilnahme dieses Hobbys kann Erinnerungen an Euch zurückbringen.

Bis Du Deinen Liebeskummer überwunden hast, solltest Du von diesem Hobby Abstand nehmen.

In der Zwischenzeit empfehle ich Dir ein neues Hobby zu suchen und auszuprobieren, an dem Du Interesse hast.

Tipp Nr. 5: Rede mit jemanden

Oftmals gibt es noch Dinge, die nicht gesagt wurden und Du möchtest sie einfach von der Seele reden.

Daher suche Dir eine Person, mit der Du darüber reden kannst.

Sprich auch über Deine Gefühle bzw. wie es Dir geht.

Es kann helfen, die Tatsache zu akzeptieren, dass die Beziehung vorbei ist.

Und es kann Dir dabei helfen anzufangen, weiterzumachen.

Tipp Nr. 6: Starte ein Tagebuch

Wenn Du noch kein Tagebuch hast, solltest Du eins starten.

Falls Du schon eins hast, kannst Du jetzt Deine Gedanken darin aufschreiben.

Schreib, wie Du Dich fühlst und was Dich beschäftigt.

In vielen Fällen hilft es, die Gedanken zu sortieren und den Kopf freizubekommen.

Dies kann zu der Erkenntnis führen, dass Du ohne Dein:e Ex besser dran bist.

Tipp Nr. 7: Bleibe in Bewegung

In Bewegung bleiben ist eine gute Möglichkeit, Dich vom Liebeskummer abzulenken.

Wenn Du bspw. ins Fitnessstudio gehst, kannst Du Dich voll auf Deinen Körper konzentrieren.

Das Training wird dazu beitragen, dass Du weniger an Dein:e Ex denken musst.

Du kannst auch:

…oder einfach nur einen Spaziergang an der frischen Luft unternehmen.

Jedenfalls können aktive Bewegungen Deinen Geist beruhigen.

Und wenn Dein Geist entspannt ist, kannst Du positive Gedanken erzeugen, die Dir helfen, Dich besser zu fühlen.

Tipp Nr. 8: Stelle Dich Deinen wahren Gefühlen

Durch den falschen Umgang mit Emotionen verdrängt man seine wahren Gefühle.

Wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden willst, kommst Du nicht drumherum, Dich früher oder später Deinen Gefühlen zu stellen.

Nimm alles wie Trauer, Wut oder Hass voll und ganz wahr und lass es raus!

Dadurch bekommst Du die Möglichkeit, Schmerz und Liebeskummer zu verarbeiten.

Tipp Nr. 9: Triff Dich mit Freunden

Auch ein aktives soziales Leben kann dazu beitragen, dass Du Dich besser fühlst.

Triff Dich daher hin und wieder mit Deinen Freunden.

Unternimmt z. B. ein Besuch im Museum oder macht eine gemeinsame Fahrradtour.

Beschränke Dein Leben keinesfalls nur auf Dein zuhause!

Denn auch das kann zu einer Depression führen.

Tipp Nr. 10: Tu Dir was Gutes

Mach etwas, was Dir gut tut.

Ganz gleich, welche Idee Dir in den Sinn kommt, setze sie um.

Hier ein paar Vorschläge:

Tipp Nr. 11: Schreibe Deine Fehler auf

In einer Beziehung begehen meist beide Seiten Fehler.

Schreibe also auf ein Blatt Papier, was Du glaubst, falsch gemacht zu haben.

Lass Dir dabei Zeit und denke in aller Ruhe darüber nach.

Wahrscheinlich wird Dir sowieso nicht alles auf einmal einfallen.

Deine eigenen Fehler zu erkennen kann Dir dabei helfen, Dir selbst zu verzeihen und inneren Frieden zu finden.

Tipp Nr. 12: Blicke voraus

Im Moment ist Dein Trennungsschmerz hart, aber irgendwann hört er auf.

Wenn es so weit ist, kannst Du auch wieder glücklich werden.

Es kommt der Zeitpunkt, wo Du Deine Trauer und den Schmerz bewältigt hast.

Erinnere Dich jeden Tag daran, dass das was Du durchmachst, ganz normal ist.

Darum verzweifle nicht und blicke voraus auf eine bessere Zeit.

Das Leben geht weiter

Egal, wie sehr Du im Moment unter dem Liebesschmerz leidest, begreife, dass das Leben weiter geht.

Sei Dir dessen immer bewusst!

Versuche so gut wie möglich mit der Situation umzugehen.

Gelingt Dir das nicht oder wenn Du merkst, dass meine Tipps von oben Dir nicht helfen, empfehle ich Dir professionelle Hilfe aufzusuchen.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit:

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Oliver Scheiber

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Hi, ich bin Oliver.

Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Ex-Zurück-Test

Finde in unter 1 Minute heraus, ob Du noch Chancen hast!

Finde in unter 1 Minute heraus,
ob Du noch Chancen hast!

Möchtest Du nach etwas suchen?

Ex-Zurück-Test: Wie hoch sind Deine Chancen?

Ex-Zurück-Test:
Wie hoch sind Deine Chancen?