2

So wirst Du vom Jäger zum Gejagten (In 4 Schritten)

Ex-Zurück-Test

Hier klicken und Test machen!

Wie Du vom Jäger zum Gejagten wirst bzw. Du Deine Ex-Freundin in 4 Schritten dazu bringst, Dir hinterher zu laufen, erkläre ich Dir in diesem Beitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den Jagdinstinkt Deiner Ex wecken

Jetzt gerade in diesem Moment bist Du vermutlich der Annahme, dass der einzige Weg um Deine Ex zurückzubekommen der ist, sie zu überzeugen, Dir eine zweite Chance zu geben.

Hab ich recht?

Wahrscheinlich denkst Du, dass die Entscheidung ob Ihr wieder zusammenkommt oder nicht, einzig und allein bei ihr liegt.

Aber das ist so nicht ganz korrekt!

Denn Du kannst den Spieß auch umdrehen und Deine jetzige Situation komplett ändern, wenn Du es richtig angehst.

Wie?

Du musst den Jagdinstinkt Deiner Ex wecken!

Sprich, Du musst sie dazu bringen, dass sie Dir hinterher läuft.

Ich weiß, das klingt vielleicht etwas unrealistisch und zu gut, um wahr zu sein.

Aber glaube mir, es ist möglich!

Welche 4 Schritte dafür erforderlich sind, erkläre ich Dir jetzt.

Schritt 1:

Hol Dir die Macht zurück und stärke Deine Position

Das Erste, was Du Dir zurückholen musst, ist die Macht, die Deine Ex Dir geraubt hat.

Ganz gleich, was das Szenario war und welches die Trennung ausgelöst hat, Du warst garantiert nicht glücklich.

Aber vielleicht hast Du sogar der Trennung zugestimmt und warst mit ihrer Entscheidung einverstanden.

Jedenfalls war Deine Ex zu diesem Zeitpunkt, als sie Schluss mit Dir machte, Dir gegenüber im Vorteil.

Weil sie es war, die die Entscheidung traf sich von Dir zu trennen und der Beziehung ein Ende zu setzen.

Du hingegen warst völlig machtlos.

Schlimmer noch, wahrscheinlich wärst Du in Deinem Zustand der Verzweiflung zu allem bereit gewesen, wenn es bedeutet hätte, dass sie ihre Meinung über die Trennung ändert.

Stimmts?

Wie dem auch sei, Deine Ex hat ihre Meinung (Dich zurückzunehmen) noch nicht geändert.

Darum ist es an der Zeit, dass Du Dir ein Teil der Macht zurückholst, um Deine Position zu stärken.

Das heißt, Du musst ihr zeigen, dass Du sie gerade genauso wenig willst wie sie Dich.

Schritt 2:

Verschwinde vom Radar und bleibe unsichtbar

Also, was ist der beste Weg, um Deiner Ex zu demonstrieren, dass sie Dir egal ist und Du sie nicht in Deinem Leben brauchst?

Mach Dich rar!

Genau genommen musst Du sämtliche Kommunikation einstellen und komplett vom Radar verschwinden.

Du musst quasi unsichtbar sein und es muss absolute Funkstille herrschen!

Für wie lange?

Dieser Zeitraum ist entscheidend, denn es wird Deine Ex total überraschen.

An diesem Punkt wird Deine Ex wahrscheinlich immer noch der Annahme sein, dass sie Dich nach wie vor kontrollieren kann, Du sofort zurück gerannt kommst, wenn sie nach Dir pfeift.

Indem Du aber vom Radar verschwindest, kommunizierst Du ihr folgendes:

  • Das Du mit der Trennung einverstanden bist.
  • Das Du ohne sie weiter machst.
  • Das Du bereit bist, sie durch jemand Neues zu ersetzen.

Sicher, der letzte Punkt von oben wird bei Dir nicht der Fall sein.

Denn Du willst ja Deine Ex-Freundin zurückgewinnen.

Aber es ist wichtig, dass für sie der Eindruck entsteht.

In den Wochen, in denen Deine Ex von Dir nichts hört, wird sie machtlos sein.

Wie das?

Weil sie während dieser Zeit keine Kontrolle über Dich hat und auch keinen Einfluss auf Dich ausüben kann.

Genau ab diesem Punkt, wo sie dies bemerkt, wird sie anfangen Dich zu vermissen.

Sie wird sehr wahrscheinlich ins Grübeln kommen und sich die Frage stellen, ob es ein Fehler war, mit Dir Schluss zu machen.

Schritt 3:

Entferne das Sicherheitsnetz Deiner Ex

Als Nächstes musst Du die Kontrolle über die Situation übernehmen.

Wie?

Nun, Du musst das Sicherheitsnetz Deiner Ex entfernen!

Damit drehst Du den Spieß nämlich um.

Es wird dazu beitragen, dass sie anfängt, Dir hinterher zu laufen.

Vielleicht hat sie Dir gesagt, dass Ihr befreundet bleiben könnt und sie Dich nach wie vor als Teil in ihrem Leben haben mag.

Als Freund halt.

Was steckt dahinter?

Es können zwei Gründe in Frage kommen:

1. Sie will Dich als emotionale Müllhalde benutzen

In der Not sind Freunde oft Ansprechpartner Nr. 1 für Sorgen und Probleme.

Das weiß auch Deine Ex.

Deswegen bietet sie Dir eine Freundschaft an.

Doch Du solltest nicht zulassen, dass Du zu ihrer emotionalen Müllhalde wirst, die sie immer dann benutzen kann, wann sie will.

2. Sie will Dich warmhalten, als Plan B sozusagen

In diesem Fall möchte sie durch eine Freundschaft mit Dir sichergehen, dass sie eine Alternative hat, falls sie erkennt, dass die Trennung ein Fehler war.

Es kann aber auch sein, dass sie merkt, dass Single sein für sie relativ schwer ist.

Und in einigen Fällen ist das sogar der Fall.

Darum bist Du ihr Plan B.

Jedenfalls sendest Du ihr eine klare Botschaft, wenn Du eine Weile nicht mit ihr redest und Dich nicht auf eine Freundschaft einlässt.

Mit Dir Schluss zu machen bedeutet, dass sie Dich komplett verliert und eine Freundschaft ist keine Option.

Deine Ex muss realisieren, dass sie Dich nicht einfach im Handumdrehen wiederhaben kann.

Indem Du Funkstille hältst, entfernst Du ihr Sicherheitsnetz.

Ab diesem Moment hast DU wieder Kontrolle über die Situation.

Was auch passiert, bleib ruhig und locker!

Wenn sich Deine Ex während der Zeit (wo Du Funkstille hältst) bei Dir meldet, musst Du völlig entspannt bleiben!

Jedes Mal, wenn Du mit ihr sprichst, entweder per Textnachricht, Telefonanruf oder persönlich, musst Du ruhig und locker bleiben.

Du musst ihr zeigen, dass Du ohne sie weitermachst, Du mit Deinem Leben beschäftigt bist und es auch andere Möglichkeiten für Dich gibt.

Durch dieses Verhalten zeigst Du ihr deutlich, dass Du kein emotionales Wrack bist und Du sie nicht in Deinem Leben brauchst.

Wenn sie das sieht, wird sie realisieren, dass die Trennung von Dir womöglich ein Fehler war.

Mit anderen Worten: Deine Ex wird erkennen, dass sie Dich gehen lassen hat und Du nicht einfach angetanzt kommst, wenn sie Dir eine zweite Chance gibt.

Was Du im Grunde also mit Deinem Verhalten machst, ist das Sicherheitsnetz Deiner Ex zu entfernen und ihr signalisieren, dass Du für immer aus ihrem Leben verschwinden könntest.

Schritt 4:

Warte ab, bis sie anfängt Dich zu jagen

Im letzten Schritt musst Du nur noch abwarten, bis sie anfängt, Dich zu jagen.

Das heißt im Klartext: Wenn Du die Schritte oben richtig umsetzt und Deine Ex realisiert hat, dass Du ohne sie zurechtkommst, nicht ihr Plan B bist, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie Dich immer häufiger kontaktieren wird.

Aber Achtung!

Es kann sein, dass Deine Ex versucht sich die Macht zurückzuholen.

Wie?

Indem sie Dir bspw. Textnachrichten sendet und anfängt über die guten Erinnerungen zu sprechen, die Ihr teilt.

​Deswegen bleib stark und lass Dich nicht weichkochen!

Früher oder später wird der Zeitpunkt kommen, wo sie immer verzweifelter wird, von Dir eine Antwort zu bekommen.

Und je größer ihr Gedanke wird, Dich für immer verlieren zu können, desto intensiver werden ihre Kontaktversuche.

Komme schnellstmöglich in Aktion

Je eher Du damit anfängst den Kontakt zu ihr abzubrechen, umso schneller kannst Du zum Gejagten werden.

Falls Du jetzt noch in Kontakt mit ihr bist, solltest Du diesen abbrechen und die Schritte von oben schnellstmöglich umsetzen.

Wenn Du Deine Karten richtig spielst, wird Deine Ex wahrscheinlich eingestehen, dass die Trennung ein Fehler war.

Wenn das passiert, darfst Du Dir auf die Schulter klopfen!

Du hast Dir die Macht zurückgeholt und sie dazu gebracht, dass sie Dir hinterherläuft.

Verspiele nicht Deine Chancen

Leider ist der Prozess den ich soeben beschrieben habe in der Regel etwas schwieriger und langwieriger.

Es kann durchaus sein, dass Du auf unerwartete Komplikationen stößt.

Vielleicht hat sie bereits einen neuen Freund oder zeigt Mangel an Interesse und so weiter.

Diese Sachen können Dich verwirren, weil Du nicht weißt, was als Nächstes zu tun ist.

Anstatt zu warten oder Fehler zu machen, die Deine Chancen für immer ruinieren können, solltest Du jetzt in Aktion kommen und Dir einen Plan schmieden, mit dem Du sie zurückgewinnst.

Oliver Scheiber
 

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart.de teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Ex-Freundin zurück zu bekommen.

Klicke hier, um unten einen Kommentar zu hinterlassen. 2 Kommentare
Andreas Kramer - 28. Mai 2019

Wundervolle Tipps und eine sehr gute Strategie.

Ganz besonders wichtig, so nehme ich es in meinem Alltag als Psychologischer Berater und Coach wahr, ist es aus der Bedürftigkeit heraus zu kommen.

Es geht ja nicht nur um das Zurückgewinnen selbst, sondern, und das beschreibst Du hier mit den Tipps einfach gut, auch darum nicht, nach kurzer Zeit erneut in eine Trennung zu laufen.
Und, das geht nur über eine Veränderung der Persönlichkeit.

Vielen Dank für diese Seite, die tollen Tipps und weiterhin viel Erfolg.
Liebe Grüße
Andreas

Reply
    Oliver Scheiber - 28. Mai 2019

    Danke Dir, Andreas!

    Viele Grüße,
    Oliver

    Reply

Kommentar schreiben:

Ex-Zurück-Test: Wie hoch sind Deine Chancen?

Ex-Zurück-Test:
Wie hoch sind Deine Chancen?