Denkt meine Ex noch an mich? Hier findest Du es heraus!

Denkt meine Ex noch an mich? In diesem Blogbeitrag findest Du es heraus!
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Denkt meine Ex-Freundin noch an mich?

Eine oft gestellte Frage.

Ob sie noch an Dich denkt und woran Du es erkennst, verrate ich Dir in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Denkt sie noch an mich oder hat sie mich bereits vergessen?

Höchstwahrscheinlich hast Du Dir bereits die Frage gestellt: Denkt sie noch an mich oder hat sie mich bereits vergessen?

Diese Frage geht vielen Männern durch den Kopf!

Es kann einen verrückt machen, wenn man nicht wirklich weiß, ob sie noch an einen denkt oder nicht.

Die Kurzantwort ist: Ja, sie denkt an Dich!

Genau genommen ist es so, dass die meisten Menschen noch über die frühere Beziehung nachdenken, ungeachtet dessen, wie sie endete oder wie viel Zeit seit dem vergangen ist.

Die Sache ist nämlich, wenn Du in einer Beziehung bist, baust Du eine emotionale Bindung zu Deinem Partner/in auf.

Diese Bindung verschwindet nicht einfach von heute auf morgen, darum denkt sie nach wie vor an Dich.

Erinnerungen an die vergangene Beziehung

Wenn Paare eine langfristige und sinnvolle Beziehung beenden, erleben beide Seiten verschiedene Emotionen wie z. B. Verwirrung, Wut, Traurigkeit oder Frustration.

Am Ende spielen diese Emotionen aber keine Rolle!

Denn die guten Erinnerungen an die vergangene Beziehung kommen immer wieder hoch.

Diese könnt Ihr auch nicht vergessen, selbst wenn Ihr eigene Wege geht.

Erinnerungen sind und bleiben in Deinem Herzen.

Allerdings verblassen diese Erinnerungen mit der Zeit, sprich sie werden immer seltener.

Aber wenn Ihr Euch erst vor kurzem getrennt habt, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Deine Ex tagtäglich an Dich denkt.

5 Anzeichen, an denen Du erkennst, dass sie an Dich denkt!

Nachfolgend verrate ich Dir fünf Anzeichen, an denen Du erkennst, dass sie an Dich denkt.

1. Sie ruft Dich an oder sendet Dir eine Nachricht

Das erste Anzeichen, woran Du erkennst, dass sie an Dich denkt, ist, wenn sie Dich anruft oder Dir eine Textnachricht sendet.

Sicher, manchmal kann eine Kommunikation nach einer Trennung notwendig sein. Aber wenn Deine Ex-Freundin eine sinnlose Ausrede findet, um Dich zu kontaktieren, ist es, weil sie Dich vermisst.

Es kann sein, dass sie die Tatsache nicht verkraftet, dass Ihr Schluss gemacht habt. Und nun hat sie Schwierigkeiten damit umzugehen. Darum meldet sie sich.

Jedenfalls musst Du die Kommunikation mit ihr stark einschränken, insbesondere wenn Du in der Kontaktsperre bist. Da solltest Du eine Funkstille von mindestens 30 Tagen einhalten.

Manchmal lässt sich ein Kontakt während der Kontaktsperre dennoch nicht vermeiden. In so einem Fall ist es zwingend erforderlich, dass Du folgendes beachtest:

Wenn sie Dich also anruft, sei stark!

Du musst ihr beweisen, dass es Dir gut geht!

Falls sie während des Gesprächs ständig irgendwelche Argumente einbringt, stehen die Chancen gut, dass sie nicht glücklich mit der Trennung ist.

Und glaub es oder nicht, in dem Fall vermisst sie Dich wirklich arg.

2. Sie verheimlicht ihre neue Männerbekanntschaft

Wenn Deine Ex sich dazu entscheidet, weiterzumachen und ihre neue Männerbekanntschaft verheimlicht, und auch sonst nicht groß an die Glocke hängt (z. B. Freunden erzählen), ist es wahrscheinlich, dass sie an Dich denkt.

Dafür können jedoch zwei Gründe in Frage kommen:

  1. Vielleicht berücksichtigt sie Deine Situation und denkt, dass wenn sie ihre Männerbekanntschaft vor Dir verheimlicht, Deine Gefühle damit schützt.

  2. Vielleicht möchte sie ihre Chance, wieder mit Dir zusammenzukommen, nicht ganz verlieren und verheimlicht deshalb ihre Männerbekanntschaft.


So oder so, in beiden Fällen hat sie bei ihrer Entscheidung an Dich gedacht.

3. Sie verhält sich ungewöhnlich auf Social Media

Nach einer Trennung ist es nicht ungewöhnlich, dass man sich ein wenig in seinem eigenem Elend suhlen will.

Einige hören dann traurige Lieder, sehen sich alberne Filme an, konsumieren Junkfood oder lesen Liebeskummer-Zitate.

Wenn Du siehst, dass Deine Ex auf Social Media, Links zu traurige Lieder oder Liebeskummer-Zitate veröffentlicht, ist es an Anzeichen dafür, dass sie immer noch an Dich und die Beziehung denkt.

Gerade dann, wenn sie auf Facebook etwas ungewöhnliches macht, dass sie normalerweise nicht macht, z. B. viele Bilder von sich veröffentlicht, möchte sie Dir wahrscheinlich damit zeigen, dass es ihr großartig geht.

Doch Achtung!

Wie ich bereits in meiner Facebook-Strategie gesagt habe, musst Du aufpassen, dass Du nicht besessen davon wirst, ihr Profil zu stalken. Denn das, kann Dich um Deinen Verstand bringen.

Daher überanalysiere nicht alles, was sie auf Social Media macht!

​4. Sie erkundigt sich bei Freunden nach Dir

Wenn Deine Ex noch an Dich denkt oder zurück will, wird sie bei gemeinsamen Freunden über Dich reden oder nach Dir erkundigen.

Wenn sie das tut, wirst Du es früher oder später herausfinden.

Denn Informationen wie diese, verbreiten sich in Windeseile.

5. Ihr läuft Euch öfters über den Weg

Bist Du Deiner Ex kürzlich wie aus heiterem Himmel über den Weg gelaufen?

Ist es schon öfters passiert?

War dies der Fall, als Ihr noch zusammen wart?

Falls nein, besteht die Chance, dass es von ihr geplant wurde.

Wenn Ihr Euch öfters über den Weg läuft und sie plötzlich an den Orten auftaucht, wo Du Dich aufhältst, ist es kein Zufall, sondern Absicht.

Woher sie weiß, wo Du bist?

Möglicherweise gibt einer Deiner Freunde Informationen an Deine Ex weiter.

Aber vielleicht kündigst Du auch Deine täglichen Pläne immer auf Facebook an und sie weiß es daher.

Ein Zusammenstoß mit ihr mag beim ersten Mal noch schön sein, aber es lindert nicht Deinen Trennungsschmerz.

Wenn Du ihr öfters begegnest, solltest Du erwägen Deine Tagespläne umzugestalten, bis die Schmerzen nachlassen und Du Deine Gefühle im Griff hast.

Die Gedanken Deiner Ex und Dir

Jetzt weißt Du, auf welche Anzeichen Du achten musst.

Aber was bedeutet es, wenn Deine Ex an Dich denkt?

Nun, Ex-Freundinnen können nicht aufhören an ihren Ex-Freund zu denken. Es liegt in ihrer Natur.

Selbst, wenn die Beziehung schlecht gewesen ist, können sie nicht anders und ziehen die Frage „Was wäre, wenn…?“ in Betracht.

Ein Beispiel: Was wäre, wenn wir noch mal zusammenkommen?

Auch Deine Gedanken kreisen sich um sie.

Und die Frage oben, hast Du Dir garantiert mehr als einmal gestellt.

Aber wichtig ist jetzt, egal, ob Du Deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest oder nicht, dass Du nicht rund um die Uhr an sie denkst.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit:

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Oliver Scheiber

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Hi, ich bin Oliver.

Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Dein:e Ex zurück zu bekommen.

Ex-Zurück-Test

Finde in unter 1 Minute heraus, ob Du noch Chancen hast!

Finde in unter 1 Minute heraus,
ob Du noch Chancen hast!

Möchtest Du nach etwas suchen?

Ex-Zurück-Test: Wie hoch sind Deine Chancen?

Ex-Zurück-Test:
Wie hoch sind Deine Chancen?