No-Go-Geschenke für Frauen

Hier verrate ich Dir 10 No-Go-Geschenke für Frauen.
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt Geschenke, die keine Frau haben will, einige stelle ich Dir in diesem Beitrag vor.

Inhaltsverzeichnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Verpasse keine Videos mehr!

Klicke unten auf den Button, um uns auf YouTube zu abonnieren:

Geschenke haben für Frauen große Bedeutung

Männer und Frauen sind in vielerlei Hinsicht unterschiedlich.

Und zwar:

Geschenke z. B. bedeuten einer Frau wesentlich mehr, als einem Mann.

Eine Frau weiß ein Geschenk sehr zu schätzen.

Männer hingegen schenken einem Geschenk nicht allzu viel Aufmerksamkeit und Bedeutung.

Wobei es natürlich Ausnahmen gibt.

Jedenfalls kann für einen Mann die Wahl des richtigen Geschenks schwierig sein.

Kauft er das richtige, sagt das der Frau, dass er sie wirklich versteht.

Kauft er das falsche, sagt das ihr genau das Gegenteil.

Weil nicht jeder Mann weiß, was ein unpassendes Geschenk für eine Frau ist, stelle ich im folgenden 10 absolute No-Gos vor.

10 Geschenke, die Du einer Frau nie machen darfst

Hier sind die 10 No-Go-Geschenke:

1. Billiges Parfüm

No-Go-Geschenk Nr. 1: Billiges Parfüm

Egal, wie schick die Verpackung aussieht, Du kannst sie nicht täuschen.

Frauen wissen viele Dinge über Schönheitsprodukte und welche Parfüme gut sind.

Versuche also nicht ihr ein billiges anzudrehen.

2. Hässliche Blumen

No-Go-Geschenk Nr. 2: Hässliche Blumen

Für Frauen haben Blumen eine große Bedeutung.

Deshalb musst Du den Unterschied zwischen guten und schlechten Blumen kennen.

Wenn Du nichts über Blumen weißt, kannst Du eine Floristin bitten, Dir bei der Auswahl eines Straußes für Deine Freundin zu helfen.

3. Dessous

No-Go-Geschenk Nr. 3: Dessous

Ein verführerisches Dessous ist in der Regel kein gutes Geschenk!

Warum?

Nun, zum einen musst Du ihre richtige Größe kennen und den richtigen Stil wählen.

Liegst Du daneben und ihr gefällt es nicht, ist dies nicht zu Deinem Vorteil.

Zum anderen erkennt jede halbwegs clevere Frau sofort, dass Du Dich da selbst beschenkt hast.

Viel besser ist es, wenn sich Deine Freundin selbst damit beschenkt und Dich damit angezogen überrascht.

Damit Du das hinkriegst, musst Du ihr einfach versteckte Hinweise geben:

4. Faltencreme

No-Go-Geschenk Nr. 4: Faltencreme

Selbst, wenn sie eine braucht, bist nicht Du derjenige, der ihr eine kaufen sollte.

Du gibst ihr damit nur das Gefühl alt zu sein.

Lasse sie entscheiden, ob sie eine braucht oder nicht.

5. Kochutensilien

No-Go-Geschenk Nr. 5: Kochutensilien

Unterlasse es, ihr irgendwelche Kochutensilien zu schenken!

Dinge wie:

…solltest Du keinesfalls kaufen!

Diese Art von Geschenke vermitteln nur die Botschaft, dass ihr Platz in der Küche ist.

6. Reinigungsprodukte

No-Go-Geschenk Nr. 6: Reinigungsprodukte

Schenke ihr keinen Staubsauger, Ofenreiniger oder Wischmopp etc.!

Sie wird sich dann nämlich fragen, ob Du denkst, dass ihre Wohnung dreckig ist.

Und falls Ihr zusammen wohnt, wird sie wahrscheinlich denken, dass Du sie als Hausmädchen und nicht als Deine Partnerin siehst.

7. Diätprodukte

No-Go-Geschenk Nr. 7: Diätprodukte

Jede Form von Diätprodukte wie z. B. Diät-Shakes oder Appetithemmer etc., solltest Du ihr niemals schenken.

Schenke ihr auch keine Mitgliedschaft fürs Fitnessstudio oder eine Online-Mitgliedschaft für gesundes Abnehmen.

Auch wenn sie Dir gegenüber vielleicht erwähnt hat, dass sie sich solch einem Programm anschließen möchte, ist es kein gutes Geschenk.

Du gibst ihr damit nur zu verstehen, dass Du sie für dick hältst bzw. nicht mehr schön findest.

8. Socken

No-Go-Geschenk Nr. 8: Socken

Mal ehrlich, wer freut sich Socken geschenkt zu bekommen?

Die meisten Menschen kaufen selbst ihre Socken.

Es ist also keine gute Geschenkidee!

9. Ein Haustier

No-Go-Geschenk Nr. 9: Ein Haustier

Nicht jeder ist froh, wenn er ein Haustier geschenkt bekommt.

Denn die Aufzucht eines Haustiers ist mit viel Verantwortung und Arbeit verbunden.

Äußert sie mal, dass sie Hunde mag, bedeutet das nicht, dass sie sich einen Hund wünscht.

Sie soll selbst entscheiden, ob sie einen Hund bzw. ein Haustier will.

10. Spielekonsole

No-Go-Geschenk Nr. 10: Spielekonsole

Schenke ihr keine Spielekonsole!

Dadurch könnte bei ihr der Eindruck entstehen, dass Du diese hauptsächlich für Dich gekauft hast.

Und in dem Fall sammelst Du keine Pluspunkte.

Schlusswort

Wenn Du Deiner Freundin ein Geschenk kaufen willst, musst Du gut darüber nachdenken, was Du ihr schenkst.

Es muss etwas sein, dass ihr das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein.

Triffst Du die richtige Auswahl, wird sie sich auch über Dein Geschenk freuen.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit:

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Oliver Scheiber

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps rund um die Themen Ex zurück, Trennung und Beziehung.

Hi, ich bin Oliver.

Auf Ex-Restart teile ich Taktiken und Tipps rund um die Themen Ex zurück, Trennung und Beziehung.

Video enthüllt…

…wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst.

…wie Du das Herz einer Frau
wirklich eroberst.

Möchtest Du nach etwas suchen?