5 Möglichkeiten, um Dich bei ihr bemerkbar zu machen! • Ex-Restart
2

5 Möglichkeiten, um Dich bei ihr bemerkbar zu machen!

Ex-Zurück-Test

Hier klicken und Test machen!

In diesem Beitrag verrate ich Dir fünf Möglichkeiten, die Du nutzen kannst, um Dich bei Deiner Ex auf unauffällige Weise bemerkbar zu machen.

Einige meiner Blogbeiträge auf Ex-Restart sind durch Leserfragen entstanden.

So auch dieser Beitrag.

Ich bekomme nämlich oft die Frage gestellt:

"Wie kann ich mich bei meiner Ex bemerkbar machen, ohne den Verdacht zu erwecken, dass ich sie zurückgewinnen will?"

Im folgenden verrate ich Dir einige Möglichkeiten.

Diese solltest Du allerdings erst dann nutzen, wenn Du die Kontaktsperre erfolgreich durchgezogen hast.

Außerdem solltest Du immer daran denken, Dich möglichst unauffällig zu verhalten.

Erwecke nicht den Eindruck, dass Du Deine Ex-Freundin vermisst!

Denn schließlich willst Du nicht, dass Du bedürftig rüberkommst.

Finde mit dem Ex-Zurück-Test
heraus, ob Du noch Chancen hast.

Finde mit dem
Ex-Zurück-Test heraus,
ob Du noch Chancen hast.

5 Möglichkeiten, um Dich unauffällig bemerkbar zu machen

Hier fünf Möglichkeiten, die Dir dabei helfen, Dich auf unauffällige Weise bemerkbar zu machen:

Möglichkeit Nr. 1: Aktualisiere Dein Profilbild in den sozialen Netzwerken

Möglichkeit Nr. 1: Lade ein neues Profilbild bei Facebook hoch.

Die erste Möglichkeit, um Dich bei Deiner Ex-Freundin bemerkbar zu machen ist, wenn Du Dein Profilbild aktualisierst.

Geh her und lade ein neues Bild bei Facebook, Instagram, Twitter oder wo Du sonst noch überall bist, hoch.

Wichtig hierbei ist, dass es ein schönes Bild ist.

Sie soll sehen, dass es Dir gut geht.

Lade kein Bild von Dir hoch, auf dem Du betrübt oder unzufrieden aussiehst!

Möglichkeit Nr. 2: Markiere sie auf Facebook

Möglichkeit Nr. 2: Markiere Deine Ex zusammen mit Freunden auf Facebook, wenn Du z. B. etwas sehenswertes siehst.

Wenn Du etwas sehenswertes auf Facebook siehst, dass Deiner Ex gefallen könnte, dann markiere sie.

Aber aufgepasst: Du darfst nicht nur sie markieren!

Um sie zu täuschen, musst Du gleichzeitig auch einige andere Leute markieren.

Wenn Du z. B. ein lustiges Hundevideo oder Bild siehst, dann markiere Deine Ex und ein paar Deiner Freunde.

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um sie auf subtile Art an Dich zu erinnern und wissen zu lassen, dass es Dir gut geht.

In meinem Beitrag Ex zurück mit Social Media findest Du weitere Taktiken, die Du auf Facebook nutzen kannst.

Möglichkeit Nr. 3: Schick ihr etwas zurück, dass sie vergessen hat

Möglichkeit Nr. 3: Wenn Deine Ex-Freundin bei Dir etwas vergessen hat, z. B. ein Buch oder T-Shirt etc., dann schick ihr es per Postpaket zurück.

Hast Du noch etwas von Deiner Ex, dass sie bei Dir vergessen hat?

Zum Beispiel eine CD, ein Buch oder T-Shirt etc.

Wenn ja, schick es per Postpaket an ihre Adresse.

Auf den Gegenstand klebst Du eine Haftnotiz auf der geschrieben steht:

Hab ich beim Aufräumen meiner Wohnung gefunden.

Ich hoffe, Dir geht es gut.

Viele Grüße,
[DEIN VORNAME]

Mit dieser Möglichkeit schlägst Du gleich zwei Fliegen auf einmal.

Zum einen wird sie es Dir danken, dass Du ihr Eigentum an sie zurückgesendet hast.

Und zum anderen wird sie an Dich erinnert, ohne irgendwie Verdächtig zu erscheinen.

Möglichkeit Nr. 4: Veranstalte ein Sommerfest

Möglichkeit Nr. 4: Veranstalte ein Sommerfest oder Grillparty und lade Deine Freunde sowie Deine Ex dazu ein.

Jetzt im Sommer ist die ideale Zeit, um ein nettes Sommerfest zu veranstalten.

Wenn Dir das zu viel ist, kannst Du auch eine kleine Grillparty schmeißen.

Versende über Facebook an alle Deine Freunde sowie Deine Ex eine Einladung.

Damit signalisierst Du, dass Du nicht unbedingt nur mit ihr Zeit verbringen willst.

Außerdem hat sie dadurch die Möglichkeit, sich ganz einfach abzumelden, wenn sie keine Lust darauf hat.

Sei aber nicht traurig oder verärgert, falls sie absagt. Vielleicht ist sie einfach noch nicht so weit, Dich zu sehen.

Jedenfalls erinnerst Du sie unauffällig an Dich, indem Du ihr eine Einladung sendest.

Möglichkeit Nr. 5: Verabrede Dich mit einem gemeinsamen Freund

Möglichkeit Nr. 5: Treffen mit gemeinsamen Freund.

Gibt es einen gemeinsamen Freund von Dir und Deiner Ex?

Ideal ist, wenn Ihr Euch ein Weilchen nicht gesehen habt.

So kannst Du eine SMS senden und Dich mit ihm/ihr unter folgendem Vorwand verabreden:

Hey [VORNAME], 


es ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal miteinander gesprochen haben.

Ich hoffe, bei Dir und Deiner Familie ist alles in Ordnung?

Lass uns doch demnächst mal einen Kaffee trinken gehen.

Wann passt es Dir am besten?

Freue mich von Dir zu hören!

Viele Grüße,
[DEIN VORNAME]

Bei dem Treffen selbst solltest Du nicht von Deiner Ex reden.

Habt einfach eine schöne Zeit und quatscht über dies und jenes.

Solltest Du nach Deiner Ex gefragt werden, darfst Du nichts Negatives über sie sagen!

Sag einfach sowas wie:

"Ich habe [VORNAME DEINER EX] schon eine Zeit lang nicht gesehen, hoffe aber, dass es ihr gut geht."

Die Strategie bei dieser Möglichkeit ist, zu hoffen, dass der gemeinsame Freund Deiner Ex von Eurem Treffen erzählt.

Merk Dir...

Bei Deinen Anstrengungen Dich bei Deiner Ex bemerkbar zu machen, darfst Du nie ein Zeichen von Traurigkeit oder Bedürftigkeit vermitteln.

Zudem darfst Du es nicht offensichtlich machen, dass Du es nur machst, weil Du mit ihr wieder zusammenkommen möchtest.

Wenn Du alle fünf Möglichkeiten von oben anwendest, verbesserst Du Deine Chancen, dass sie Gutes über Dich denkt.

Lass es aber langsam angehen!

Verwende nicht alle Möglichkeiten auf einmal.

Oliver Scheiber
 

Hi, ich bin Oliver. Auf Ex-Restart.de teile ich Taktiken und Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Ex-Freundin zurück zu bekommen.

Klicke hier, um unten einen Kommentar zu hinterlassen. 2 Kommentare
Mariane von F E M - COACHING - 11. August 2019

Das sind ein paar nett Tipps um die/den Ex anzulocken. Evolutionspsychologie funktioniert einfach richtig gut =)
Danke für den Beitrag!

Reply
    Oliver Scheiber - 13. August 2019

    Danke für Deinen Kommentar!

    Viele Grüße,
    Oliver

    Reply

Kommentar schreiben: